top of page
  • AutorenbildBenedikt Hausler

US Company als Eigentums-Arche?

Aktualisiert: 13. März 2023


Wir merken alle, dass der Deutsche Staat an mehreren Fronten beginnt, Enteignungen Stück für Stück vorzubereiten. Konkrete Gesetze dazu sind bereits verabschiedet und werden sukzessive umgesetzt. (SAG, VAG, LAG,...)


Die Enteignung von Bankguthaben ist bereits in vollem Gange = Inflation (Enteignungsrate bei über 7% p.a).


Bisher war die Lösung für den Inflationsschutz immer, dass man in Sachwerte investiert. Doch was machen wir, wenn die Sachwerte (allen voran Immobilien!) enteignungsgefährdet sind? (Stichpunkt Mikrozensus!)


Die Lösung ist einfach und doch nutzt sie kaum jemand.


Das Eigentum muss weg von der natürlichen Person!


Denn der Staat hat Privatpersonen im Visier, keine Gesellschaften.


Eines ist historisch mittlerweile unzweifelhaft belegt: Die Enteignungsgefahr von natürlichen Personen ist massiv erhöht im Gegensatz zu (Kapital-) Gesellschaften, Stiftungen und Vereinen.


Deutsche oder österreichische Vereine oder Stiftungen sind eine mögliche Option, aber nicht vollständig rechtssicher, da sie den Regelungen der jeweiligen Nationalregierungen und (EU-Recht) unterliegen.


Wie schnell und willkürlich (Grund-)Gesetze geändert werden, haben Sie in den vergangenen Monaten selbst miterlebt.


Die Lösung ist eine amerikanische Company 🇺🇸 (Inc.)

Eine US Company kann für jeden deutschen/europäischen Bürger Sinn machen, der größere Vermögenswerte (ab. 50.000 EUR) vor Enteignungen der BRD rechtssicher und 100% legal schützen will.


Eine Enteignung einer US Company durch die BRD ist faktisch ausgeschlossen!


Auch der Eigentumsübertrag von Privatperson zu US Company ist rechtssicher möglich.


Unser Eigentum (Bargeld, Immobilien, Schmuck, Gold,...) ist also nicht verloren durch den Great Reset, ein Vermögensregister oder andere Enteignungsgesetze.


Die Abwicklung einer solchen Lösung (US Company) findet in Kooperation mit unserem Geschäftspartner Horst D. Deckert statt, der bereits hunderte US Firmen rechtssicher für sich und seine Kunden eröffnet hat..


Ebenso zeigen wir Ihnen Lösungen, wie Sie Ihr Eigentum (ohne Probleme mit dem Deutschen Finanzamt) an die US Company übertragen.



❗️Bitte beachten Sie folgendes:


  • Setzen Sie dieses Konzept unter keinen Umständen alleine um (sollten Sie nicht die notwendige steuerliche und rechtliche Erfahrung aufweisen)

  • Selbst wir arbeiten in diesem Gebiet mit den führenden Experten weltweit zusammen


Ein Experte ist hier wie ein Bergführer, der den Weg zum Gipfel bereits tausende Male erfolgreich gegangen ist. Nutzen Sie dieses Wissen.



"Konzeption schlägt Kondition. Aus über 25 Jahren Erfahrung kann ich Menschen nur eines empfehlen: Es geht nicht darum das Billigste zu finden, sondern das Beste!"

Rüdiger Götz







Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page